Kundenbewertungen für : Langlaufskiset
Kundenbewertungen: 195   4,72 / 5 195 Bewertungen
  1. Langlaufskiset

    Skilanglauf zählt im Winter zum beliebtesten, empfehlenswertesten sowie gesundheitlichsten Sport, der fast sämtliche Muskelgruppen beansprucht. Eine immer größere Nachfrage nach Langlaufskiern, speziell auch nach einem Langlaufskiset bestätigt die Aussage. Zu einem Langlaufskiset gehören Langlaufski mit Bindung, Skistöcke und Langlaufschuhe. Die Montage bieten wir Ihnen als kostenfreie Serviceleistung an. Beim Kauf eines Langlaufskiset sollten Sie einige Kriterien berücksichtigen. Je nach Können und Ambitionen gibt es in der Ausstattung ein paar Unterschiede. Langlaufskier werden in Wax- oder Nowax-Ski unterteilt. Bei einem Wax-Ski muss vor der Benutzung Haftwachs auf die Steigzone aufgebracht werden. Im Bereich der Steigzone haben Nowax-Ski mechanische (Krone, Fell, Schuppen) oder chemische (Skiwax) Steighilfen. Die Länge der Langlaufski richtet sich nach dem Gewicht. Sie können im Langlaufskiset zwischen Schnür- und Laschenschuh wählen und so das Langlaufskiset individuell zusammenstellen. Bei den Skistöcken müssen Sie auf die Länge achten. In jedem Fall soll die Länge der Langlaufstöcke der Körpergröße des Skifahrers angepasst sein. Wir empfehlen, die Skistocklänge Achsel- bis Schulterhoch zu wählen. Einschlägige Regeln sagen aus, dass für die klassische Technik der Stock zwischen 82,5 und 85 Prozent der Körpergröße gewählt werden sollte. Ebenso sind die Bindungen und Schuhe auf das Können des Skifahrers angepasst. Die Lauftechnik ist entscheidend für den Kauf von einem Langlaufskiset.

    Ob Atomic, Fischer, Salomon oder TecnoPro, wählen Sie das passende Langlaufskiset für Ihre Lauftechnik aus.