Kundenbewertungen für : Speedminton ®
Kundenbewertungen: 2   5,00 / 5 2 von (14.845) Bewertungen
  1. Speedminton, der Racket Funsport Speedminton, der Racket Funsport
    Speedminton kann auf Straßen, Wiesen, Tennisplätzen oder in Hallen gespielt werden, es gibt keinen festgelegten Spielfelduntergrund. Speed Badminton ist ein Rückschlagspiel. Speedminton kann von zwei Spielern gespielt werden, jeder Spieler benötigt einen Schläger. Speedminton® ist einfach zu erlernen. Die Schläger haben eine Länge von zirka 60 cm, sie variieren in Material und Bespannung. Gespielt wird mit sogenannten Speedern, diese sind patentiert. Die Speeder sind windstabiler, da diese ein höheres Gewicht und ein verkürztes Flugkleid haben. Ein Netz ist beim Speedminton nicht notwendig, das Spielfeld kann bei Bedarf abgesteckt oder gar aufgemalt werden. Wer möchte, kann Speedminton sogar im Dunkeln spielen. Einfach die leuchtenden Speedlights, sogenannte Knicklichter, in die Schlagkappe drücken und im Dunkeln weiter spielen. Diese leuchten bis zirka drei Stunden. Wer Speedminton bei stärkerem Wind spielen möchte, rollt einfach den Windring über die Kappe, dadurch wird der Speeder windstabil bis zu 3 bis 4 Windstärken.